Nahrung

Nachhaltigkeit in der Hauswirtschaft in Bezug auf die Ernährung
Bezugsquellen
Bild
Online verfügbar
Inhalt

Dieses Modul schärft den Blick für eine nachhaltige Ernährung. Die Lerngruppen setzen sich intensiv mit der Auswahl entsprechender Lebensmittel auseinander. Angefangen beim Einkauf über die Zubereitung der Speisen bis hin zur Exkursion zum Bio-Bauernhof. Praktisches Wissen für Beruf und Alltag, das auf lange Sicht den ökologischen Fussabdruck verringert.

Das Modul mit 10 Sequenzen richtet sich an Lernende im Ausbildungsfeld «Hauswirtschaftliche Dienste» (1. Lehrjahr). Die Lernenden werden mit dem Begriff Nachhaltigkeit vertraut gemacht und es werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie diese Inhalte durch ressourcenschonendes und reflektiertes Arbeiten auf die Praxis übertragen werden können. Ein wichtiges Anliegen dabei ist u.a. der Transfer der gewonnen Erkenntnisse auf den Betrieb oder zumindest auf das eigene respektive familiäre Leben. Zudem eröffnen sich iInteressante Kooperationsmöglichkeiten zwischen Schule und Ausbildungsbetrieb oder landwirtschaftlichen Betrieben.

Da es sich um eine deutsche Publikation handelt, müssen einige Anpassungen vorgenommen werden (z.B. Lehrplanbezüge). Der Zugang zu einem PC/Laptop inkl. Internetverbindung wird vorausgesetzt.
 

Details
Autor/-in | Herausgeber
Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg
Verlag | Jahr
2019
Materialtyp
PDF
Website
Reihe, Nr.
Nachhaltigkeit lernen
Schulstufen
Sekundarstufe II (Berufsbildung)
Pädagogischer Typ
Unterrichtseinheit
Fächer
Deutsch
Ökologie
Sprache und Kommunikation