peak.

Von ökologischen Grenzen und nachhaltigen Perspektiven
Bezugsquellen
Im Buchhandel erhältlich
Ausleihe
Inhalt

Mit narrativen Grafiken führt «peak» in neun Problemfelder der Nachhaltigen Entwicklung ein: Energie, Verkehr, Klima, Gentechnik, industrielle Landwirtschaft, Massentierhaltung, Biodiversität und Kunststoffe/Abfall. Die gut verständlichen Darstellungen werden durch Fakten zu den negativen Folgen für Mensch und Umwelt ergänzt. Am Ende eines jeden Kapitels folgen eine Zusammenfassung zu bisher Geleistetem sowie Hinweise zu möglichen Handlungsfeldern. Durch das Aufzeigen von Ursachen und Folgen sowie Fortschritten und Handlungsspielräumen für Eigeninitiative wird das vernetzte Denken gefördert. Und - für einmal steht nicht das Textverständnis im Vordergrund: Die Grafiken erlauben einen visuellen Einstieg in eine komplexe Thematik, der auch nicht so starke Schüler/-innen anspricht, und sie bieten Raum für Deutungen und Diskussionen. So können beispielsweise Zusammenhänge, die Interessen verschiedener Akteure, Problemstellungen und Lösungswege entdeckt werden.

Details
Autor/-in | Herausgeber
Verlag | Jahr
2018
Materialtyp
Buch
Format
128 Seiten, illustriert
ISBN
978-3-96238-025-0
Schulstufen