Schauplatz Ethik

Wahrnehmen, fragen, begründen
Bezugsquellen
Bild
Inhalt

In dieser über alle Zyklen führenden Lehrmittelreihe wird Philosophieren als kulturelle Praxis des gemeinsamen und gründlichen Nachdenkens verstanden. Der Untertitel «Wahrnehmen, fragen, begründen» macht deutlich, dass dieses Nachdenken erarbeitet und im Laufe der Schulzeit eingeübt werden muss, damit es als Haltung wirksam werden kann. Die Schülerinnen und Schüler lernen dabei ausgehend von Schauplätzen aus ihrem Lebensalltag empathisch zuzuhören, Fragen zu stellen, Perspektiven zu wechseln, aber auch sich sachlich mit einem Problem auseinanderzusetzen, verschiedene Sichtweisen und Interessen einzubeziehen, Diskussionen zu führen und nachvollziehbar zu argumentieren.

Die Frage: Was ist ein gutes Leben und wie kann man ein solches führen? dient teils verborgen, teils explizit als Orientierung über alle Unterrichtseinheiten. Und so befassen sich die Schüler/-innen mit grundlegenden Werten wie Gerechtigkeit, Verantwortung, Solidarität, Freiheit oder Menschenwürde. Für jede Stufe stehen ein Buch für Schüler/-innen sowie online ein sorgfältig erarbeiteter Kommentar für Lehrpersonen inkl. Arbeitsmaterialien zur Verfügung.

Details
Verlag | Jahr
Lehrmittelverlag Zürich
2020
Materialtyp
Buch
Website
Format
Buch 1|2: 48 Seiten; Buch 3|4: 72 Seiten; Buch 5|6: 72 Seiten; Buch 7-9: 104 Seiten; Kommentar für Lehrpersonen online
Schulstufen
Zyklus 1
Zyklus 2
Zyklus 3
Pädagogischer Typ
Material für Schüler/-innen
Unterrichtseinheit