Suche eingrenzen
Sortieren

Informationen über die Lernmedien, Filme und Bildungsaktivitäten ausserschulischer Akteure.

Diese Seite wird momentan überarbeitet. Wir bitten um Entschuldigung für mögliche temporär auftretende Fehler und Unvollständigkeiten von Inhalten (wie fehlende Bilder o.ä.). Für Fragen oder Rückmeldungen dazu schreiben Sie uns bitte an kommunikation@education21.ch.

Die Stadt für morgen

Wie wollen wir leben?

Zyklus 3
Sekundarstufe II (Gymnasium, Fachmittelschule)
Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Das 21. Jahrhundert wird, wie bisher kein anderes, von Städten geprägt sein. Immer mehr Menschen weltweit werden in ihnen ihr Zuhause finden. Aspekte wie ein gutes Miteinander, ein sorgsamer Umgang mit der Umwelt oder saubere schadstofffreie Luft sowie ein gutes und preiswertes Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln müssen bei zukünftigen Planungen in den Vordergrund gestellt werden.

No Problem! Solaringenieurinnen für Afrika

Zyklus 3
Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Der Film begleitet eine Gruppe von Frauen aus Liberia, Malawi, Sudan und Tansania, die im indischen Rajasthan im «Barefoot College» zu Solaringenieurinnen ausgebildet werden. Nach sechs Monaten kehren sie in ihre Dörfer zurück und bringen Solartechnik und Know-how in entlegene ländliche Gebiete, die bisher keinen Zugang zu Strom hatten. Das Süd-Süd-Entwicklungsprojekt qualifiziert Frauen und ermöglicht eine autonome, dezentrale Energieversorgung.

Die Lithium Revolution

Zyklus 3
Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Lithium ist der zentrale Baustein von Batterien und bestimmt den Erfolg der Elektromobilität mit. Auch bei der Speicherung von unregelmässig verfügbaren Energieformen wie Wind- und Solarenergie könnte der Rohstoff künftig eine wichtige Rolle spielen. Bolivien verfügt über große Lithiumvorkommen und gerät damit in den Fokus internationaler Rohstoffkonzerne. Aus verschiedenen Perspektiven erzählt der Film vom Run auf eine mögliche Schlüsseltechnologie der Zukunft.

Schächte und Stollen

Vom Rohstoff zum Konsumgut

Zyklus 3

Den Zusammenhang zwischen Rohstoffabbau und unseren Konsumgütern einmal ganz anders thematisieren: Die elf Bilder, gestaltet von Jugendlichen, sprechen die Schüler/-innen emotional an und lösen Diskussionen aus. Mit Begleitdossier online (pdf).

Luftlabor

Zyklus 3

Die Lernwebseite bietet einen Überblick über die Themen der Luftverschmutzung in der Schweiz. In sechs Kapitel gegliedert kann das Luftlabor in mindestens sechs Lektionen bearbeitet werden. Über das animierte Schaubild gelangen die Lernenden mittels Leitfragen rund ums Thema Luft zu Basisinformationen. Diese können im Sinne der Förderung der Medienkompetenz durch weiterführende Hintergrundinformationen erweitert werden. Die Aufgabenstellungen machen die Schüler/-innen mit ihrer Umgebung vertraut und knüpfen an ihren Alltag an.

Mein Haus, mein Planet und ich!

Sonnentaler-Projekt

Zyklus 2

Ein Online-Modul, welches das Thema «nachhaltig Bauen und Wohnen» für die 4.- 6. Klasse aufbereitet. Es umfasst fünf Unterrichtseinheiten mit Arbeitsblättern, Evaluationsfragebogen, didaktischen Anleitungen sowie Hintergrundmaterial für die Lehrperson.

Die Rollmöpfel auf neuen Wegen

Energie - aber wie?

Zyklus 1
Zyklus 2

Das Thema Energie wird anhand der Bilderbuchgeschichte der Rollmöpfel packend erzählt und mit philosophischen Fragen gemeinsamen ergründet.

Green IT

Zyklus 3

Mithilfe dieser kompakten Broschüre erfahren die Schülerinnen und Schüler, welchen Einfluss der Gebrauch von Computern und Internet auf die Umwelt und auf unser Klima hat. Mittels Reflexionsaufträgen machen sie sich weiterführende Gedanken zu den Bezügen zu ihrem Alltag. Die Schülerinnen und Schüler erhalten Informationen dazu, wie sich durch einen bewussten Umgang mit Informations- und Kommunikationstechnologien viel Energie und Rohstoffe gespart werden können und wie sich damit die Umweltauswirkungen dieser Technologie minimieren lassen.

Kinder begegnen Natur und Technik im Kindergarten

Erkunden, Spielen, Experimentieren

Zyklus 1

Das Lehrmittelpaket enthält vielseitig einsetzbare Materialien und praxiserprobte Anregungen für den Kindergarten. Es besteht aus fünf Teilen: einem Wimmelbuch, einem Ordner mit methodisch-didaktischen Hinweisen und sieben thematischen Unterrichtseinheiten, einem Set aus 100 Bild- und Arbeitskarten, einer Lieder-CD und eine Liederheft («Gwunderfitz») sowie . Es braucht etwas Zeit, um sich in die umfangreiche Sammlung einzuarbeiten, aber es lohnt sich. Ausgehend von einem naturwissenschaftlichen Zugang wird in der Einführung der Weg zu einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung dargelegt.

ICH DU WIR – medienkompetent

36 Unterrichtseinheiten zum Entwickeln von Kompetenzen und Wertvorstellungen im Umgang mit Medien

Zyklus 1
Zyklus 2
Zyklus 3

Das Kartenset mit 36 handlungsorientierten Unterrichtsvorschlägen fördert anhand der Methode des Themenzentrierten Theaters die Medienkompetenz der Schüler/-innen. Die Unterrichtseinheiten sind einfach umsetzbar und stufengerecht formuliert.