Suche eingrenzen
Sortieren

Informationen über die Lernmedien, Filme und Bildungsaktivitäten ausserschulischer Akteure.

Diese Seite wird momentan überarbeitet. Wir bitten um Entschuldigung für mögliche temporär auftretende Fehler und Unvollständigkeiten von Inhalten (wie fehlende Bilder o.ä.). Für Fragen oder Rückmeldungen dazu schreiben Sie uns bitte an kommunikation@education21.ch.

Nachgefragt: Menschenrechte und Demokratie

Basiswissen zum Mitreden

Zyklus 3

In kurzen Texten erklärt das Jugend-Lesebuch, was die Menschenrechte bedeuten, wer sie umsetzt und verteidigt, wie Demokratie das Zusammenleben regelt und welche Möglichkeiten der eigene Alltag bietet, Zivilcourage zu üben. Ab 6. Schuljahr

schoko_expedition

Schoko-Expedition

Bildungs-Bag – Globales Lernen im Taschenformat

Zyklus 2

Die Schoko-Expedition führt nach Ghana. Dabei erhalten SchülerInnen vielfältige Einblicke in die globalisierte Produktion am Beispiel von Kakao und in Fragen von gerechter Verteilung respektive fairem Handel. Auch das Kennenlernen von Land und Alltag kommt nicht zu kurz. Die Thementasche bietet Spiele, Fotos, Musik, Anschauungsmaterial, Hintergrundinfos, Arbeitsblätter und didaktische Anregungen (15 Module).

Handeln für die Zukunft

Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Was meint Bildung für eine Nachhaltige Entwicklung? Wie soll BNE in das Schweizer Bildungssystem integriert werden? Wie kann die Umsetzung im Unterricht aussehen? Neben Grundsatzartikeln zum Was und Warum werden in der Broschüre vier Praxisbeispiele verschiedener Stufen präsentiert und weiterführende Literatur- und Internet-Tipps aufgeführt.

Zukunft gestalten lernen durch Bildung für nachhaltige Entwicklung

Didaktischer Leitfaden zur Veränderung des Unterrichts in der Primarschule

Zyklus 1
Zyklus 2

Der didaktische Leitfaden gibt Lehrpersonen Denkanstösse zur Reflexion der eigenen Arbeit und liefert konkrete Hilfestellung zur Umsetzung von BNE im Unterricht. Themenfindung, Lernziele und didaktische Prinzipien von BNE werden erläutert und am Beispiel «Spielzeug» vorgestellt.

Schoko-Expedition ... zu Naki nach Ghana

Materialien für eine handlungsorientierte Kakaoreise

Zyklus 2

Mit Naki lernen Schüler/-innen den Kinderalltag in Ghana kennen und erfahren viel Interessantes über die Kakaobohne, die Herstellung von Schokolade und den fairen Handel. Das Dossier ist Teil des gleichnamigen Bildungs-Bags.

Kinderrechte konkret

Informationen, Arbeitsblätter und Aktionsvorschläge für Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe

Zyklus 2

UNO ist nicht nur ein Kartenspiel! Das Arbeitsblatt zu den Vereinten Nationen ist ein Beispiel von 20 weiteren für die gelungene Anknüpfung an die kindliche Erfahrungswelt. Ein Lehrmittel, das SchülerInnen wie Lehrpersonen gleichermassen anspricht.

klima_kids.jpg

Klima-Kids

Bildungs-Bag – Globales Lernen im Taschenformat

Zyklus 2

Wie leben Kinder hier und anderswo mit dem Klimawandel? Was wird aus den Menschen auf der Insel Tuvalu, wenn der Meeresspiegel steigt? Mit Experimenten, Spielen und kleinen Forschungsaufgaben werden Schüler/-innen zu Klima-Expert/-innen. Sie finden heraus, wie die Erderwärmung auf Mensch und Umwelt wirkt und wie stark die Lebensstile in Nord und Süd verflochten sind.

Das himmelblaue T-Shirt

... und wie es entsteht

Zyklus 1

Ein fröhliches und leicht verständliches Bilderbuch über Herkunft, Produktion (in Indien) und Transport eines T-Shirts bis zu uns in einen Laden. Nebenbei fliessen auch Aspekte des fairen Handels in die Geschichte ein. Als Einstieg geeignet.

Compasito

Handbuch zur Menschenrechtsbildung mit Kindern

Zyklus 1
Zyklus 2

Nach einem ausführlichen Grundlagenteil zu den Menschenrechten und der Menschenrechtsbildung schlägt compasito über 40 Aktivitäten vor, die sich durch die Nähe zur Lebensrealität der Kinder und eine grosse methodische Vielfalt auszeichnen.

Zucker - mit der Welt fairbunden

Vier Lernstationen. Ab dem 5. Schuljahr

Zyklus 2
Zyklus 3

Das Unterrichtsmittel befasst sich mit dem Fairen Handel am Beispiel Zucker und erarbeitet ein vernetztes Grundwissen zu verschiedenen Aspekten rund um das Produkt Zucker. Als Ergänzung zum Lehrmittel wird das Sachbuch «Fairer Handel. Sensibilisierung für Nachhaltigkeit im Konsum» (hep Verlag) empfohlen.