Suche eingrenzen
Sortieren

Informationen über die Lernmedien, Filme und Bildungsaktivitäten ausserschulischer Akteure.

Diese Seite wird momentan überarbeitet. Wir bitten um Entschuldigung für mögliche temporär auftretende Fehler und Unvollständigkeiten von Inhalten (wie fehlende Bilder o.ä.). Für Fragen oder Rückmeldungen dazu schreiben Sie uns bitte an kommunikation@education21.ch.

ghanafrika

GhanAfrika

Bildungs-Bag – Globales Lernen im Taschenformat

Zyklus 3

Ob Politik oder Zusammenarbeit, Kolonialismus oder soziokulturelle Vielfalt, Gender oder Gesundheit, Mobilität oder Medien, Poulet oder Heilpflanze – die zwölf Module rund um Globalisierung und Nachhaltige Entwicklung lassen Schüler/-innen ein Ghana entdecken jenseits von Klischees und Katastrophen. Alle benötigten Spiel- und Anschauungsmaterialien sind in der praktischen Tasche einsatzbereit.

GhanAfrika

Ghana im Fokus: methodenreiche Praxisbausteine für die schulische und ausserschulische Bildungslandschaft

Zyklus 3

Ob Politik oder Zusammenarbeit, Gender oder soziokulturelle Vielfalt, Mobilität oder Medien, Poulet oder Heilpflanze – die zwölf Module mit dem Fokus Globalisierung und Nachhaltige Entwicklung zeigen ein Ghana, das fasziniert.

Das Klima Kochbuch

Klimafreundlich einkaufen, kochen und geniessen

Zyklus 2
Zyklus 3

Das Koch- und Lesebuch zeigt, wie genussvoll kulinarischer Klimaschutz sein kann. Mit Rezepten, Tipps zum nachhaltigen Einkauf und Kochen sowie Erläuterungen zu den Themen Klimawandel, Fair Trade, ökologische Landwirtschaft, verstecktes Wasser, CO2-Bilanz, Gentechnik.

Handeln statt Hoffen

Materialien zur Bildung für Nachhaltige Entwicklung für die Sekundarstufe I

Zyklus 3

Wie kann eine zukunftsbeständige Entwicklung in der Schule thematisiert und angegangen werden? Bildung für Nachhaltige Entwicklung in vielen konkreten Unterrichtsbeispielen (inkl. Hintergrundinformationen, Arbeitsaufträgen, Kopiervorlagen).

Baum für Baum

Jetzt retten wir Kinder die Welt

Zyklus 2
Zyklus 3

Bäume pflanzen gegen den Klimawandel, das ist die Idee der Schülerinitiative «Plant for the Planet». Das Buch erklärt auf einfache Weise den Klimawandel. Zudem stellt es die jungen InitiantInnen vor und zeigt, wie Kinder aktiv werden können.

Hunger durch Wohlstand?

Die Folgen von Biosprit, Fleischkonsum und Klimawandel für die Welternährung

Sekundarstufe II (Gymnasium, Fachmittelschule)
Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Ein Unterrichtsprojekt der Reihe Globales Lernen, welche sich als Beitrag zur Bildung für Nachhaltige Entwicklung versteht. Die Schüler/-innenn beschäftigen sich Kleingruppen mit den Folgen von Biosprit, Fleischkonsum und Klimawandel für die Welternährung. Das Unterrichtsheft bietet Hinweise für Lehrpersonen, Arbeitshilfen und -blätter sowie ein didaktisches Konzept zum Globalen Lernen.

Konsumaniac

Wirf einen Blick hinter die Kulissen deines Lebensstils

Sekundarstufe II (Gymnasium, Fachmittelschule)
Sekundarstufe II (Berufsbildung)

In vier Modulen werden die Themen Lebensstil und (nachhaltiger) Konsum für den Unterricht vorbereitet dargelegt. Diese Broschüre stellt die didaktische Grundlage (ohne Hintergrundinformationen) zur Arbeit mit dem Online-Tool KonsuManiac dar.

Ökonomie spielerisch lernen - Kompetenzen gewinnen

Rollen- und Planspiele, Simulationen und Experimente

Sekundarstufe II (Gymnasium, Fachmittelschule)
Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Das Booklet bietet didaktisch und methodisch aufbereitete Unterrichtssequenzen für Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Recht, sowie Anregungen und Vorschläge für die Unterrichtsgestaltung.

Praxisbox Werte vermitteln

Grundlagen, Praxisfelder, Materialien

Zyklus 3
Sekundarstufe II (Gymnasium, Fachmittelschule)
Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Wertevermittlung orientiert sich an Situationen im Alltag. «Was gehen uns die Andern an?» ist dabei die zentrale ethische Frage. Ein Booklet, 30 Bildkarten und eine CD-ROM bieten vielfältige bildorientierte, didaktische und methodische Zugänge.

Systemdenken fördern

Systemtraining und Unterrichtsreihen zum vernetzten Denken

Zyklus 1
Zyklus 2
Zyklus 3

Denken in Zusammenhängen und Perspektivenwechsel sind bekannte Erwartungen an die Schule. Ein Grundlagenteil und erprobte Einheiten zeigen, wie systemisches Denken gefördert wird. CD-ROM mit gut aufbereitetem Material für die Praxis.