Solarenergie

«Ein Höhepunkt ist sicher die Herstellung der Solaranwendung. Der Unterricht ist gut rhythmisiert und nie langweilig!» Lehrer, 2. Zyklus, Wolfwil

In Kürze

Im Schulmodul «Solarenergie» wird die Sonne als gewaltiger Energielieferant und die thermische sowie elektrische Nutzung anschaulich und spielerisch aus erster Hand erklärt und praktisch ausprobiert. Zum Schluss wird eine Solaranwendung gebaut, die man behalten und weiterentwickeln kann.

Nach Möglichkeit kann das Angebot mit einem weiteren Schulangebot zum Thema Energie (beispielsweise «Energiesparen» oder «Einführung Energie») oder mit einer geführten Exkursion auf einer Energieversorgungsanlage ergänzt werden.

Vision der Aktivität

Die Energie Zukunft Schweiz AG setzt sich für eine nachhaltige und zukunftsfähige Ressourcennutzung mit Fokus Energie und Wasser in der Schweiz ein.

Methoden
  • Handlungsorientierte Methoden
  • Analytische und kreative Aufgabenstellungen
Weitere Links

BNE-Orientierung

Pädagogische Prinzipien
NE-Dimensionen
NE-Dimensionen

Schulstufen

Sprachen
Art des Angebots
Preis
Kostenlos für Gemeinden im Versorgungsgebiet der Träger (s. Homepage), CHF 530.0
Dauer
135 Minuten

Lehrplanbezüge