Digitalisierung im Geographieunterricht

Bezugsquellen
Ausleihe
Online verfügbar
Zugang kostenpflichtig
Inhalt

Das Fach Geographie ist per se medienintensiv. Die Nutzung von Luft- und Satellitenbildern oder die Verwendung digitaler Karten ist inzwischen für Schüler/innen alltäglich geworden und hat die Wahrnehmung von Raum verändert. Lehrpersonen steht denn auch ein riesiger Fundus an digitalen Medien zur Verfügung, um geographische Räume in der Schule zu vermitteln.

In diesem Praxis Geographie mit dem Titel «Digitalisierung im Geographieunterricht» werden verschiedene digitale Spiele, Präsentationsprogramme, Storytelling-Apps, eBooks vorgestellt und bewertet. Zudem enthält das Heft mehrere Unterrichtseinheiten zu Themen wie Stadtentwicklung, Globalisierung, Konsum, Umgang mit Ressourcen oder Ungleichheit.

In zwei Beiträgen von Geographielehrpersonen geht es darum, wie mit digitalen Tools Methoden wie Kooperatives Lernen oder Storytelling eingesetzt werden können. Hilfreich für Lehrpersonen ist darüber hinaus, dass neben den Vorteilen der digitalen Tools jeweils auch die Stolpersteine aufgeführt sind.

Details
Verlag | Jahr
2022
Materialtyp
Broschüre/Heft
Format
50 Seiten
Reihe, Nr.
Praxis Geographie 3-2022
Schulstufen
Pädagogischer Typ
Lehrplanbezüge
Lehrplanbezüge vollständige Auswahl