Es werde Wald!

Die wahre Geschichte von Jadav Payeng
Bezugsquellen
Im Buchhandel erhältlich
Ausleihe
Inhalt

Der indische Förster und Umweltaktivist Jadav Payeng begann mit 16 Jahren auf einer Sandbank einen Wald zu pflanzen und pflegt ihn bis heute. Das Bilderbuch «Es werde Wald» erzählt die Geschichte von seinem Lebensprojekt.

Jadav Payengs Lebens wurde bereits verfilmt und es gibt schon Bücher über ihn. In diesem Bilderbuch wird er weder als Held noch als Umweltaktivist dargestellt, sondern als Jugendlicher, der trotz Widerständen etwas gegen die Küstenerosion der Insel Majuli tun will. Das Bilderbuch lebt von der Sprache der Autorin Rina Singh und den farbenprächtigen Illustrationen von Ihita Jain. Sie erzählen die Geschichte ohne erhobenen Zeigefinger und rufen auch nicht zum Aktionismus auf.

Es werde Wald ist eine «Geschichte des Gelingens», die den Schülerinnen und Schüler zeigt, dass jeder Mensch etwas für seine Umwelt tun kann.

Folgende übergeordnete Fragestellungen können mit dem Bilderbuch behandelt werden: Welche Funktionen übernimmt der Wald von Jadav Payeng? Wer nutzt ihn und wem nützt er? Wem gehört der Wald? Wie sieht der Wald der Zukunft aus?

Details
Autor/-in | Herausgeber
Verlag | Jahr
2022
Materialtyp
Buch
Format
21,5 x 28 cm, 40 Seiten
ISBN
978-3-314-10613-2
Schulstufen
Pädagogischer Typ
Lehrplanbezüge