Luchs - Wolf - Bär: Die großen Drei sind wieder da!

Zyklus 1
Zyklus 2
Zyklus 3

Ce dossier pédagogique permet de familiariser les élèves avec le mode de vie du loup, du lynx et de l'ours à travers dix activités de recherche à réaliser en classe ou en plein air.

Conscientes que vivre avec ces prédateurs est encore nouveau et peut se révéler compliqué à envisager, les autrices de ce dossier ne nient pas les conflits de cohabitation. Elles reconnaissent que des adaptations sont nécessaires et proposent d'examiner différents points de vue et d’en discuter.

Rohstoffe im 21. Jahrhundert

Situation und Transformation

Zyklus 3
Sekundarstufe II (Gymnasium, Fachmittelschule)
Sekundarstufe II (Berufsbildung)

In dieser Ausgabe von Praxis Geographie werden interessante Rohstoffe (Sand, Algen, Lithium, grüner Wasserstoff etc.) in den Fokus gestellt. Die Schülerinnen und Schüler befassen sich mit wichtigen Problemen dieser Welt, erarbeiten sich das nötige Fachwissen, um Lösungsvorschläge für die aufgeworfenen Problemstellungen im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung  formulieren zu können.

Alpenraum

Wandel und Anpassung

Zyklus 3
Sekundarstufe II (Gymnasium, Fachmittelschule)
Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Konkrete Unterrichtsentwürfe mit entsprechendem Material zu den Themen Energie, Bergdorf, Tourismus, Alpwirtschaft, Ski und Wasser machen die komplexe Wechselwirkung zwischen Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft im Alpenraum deutlich, auch in der zeitlichen Dimension. Die Ausgangslage bildet der Klimawandel mit seinen Konsequenzen für den Alpenraum.
Die Unterrichtseinheiten fokussieren vor allem die gesellschaftliche, weniger die individuelle Ebene.

Kinderrechte 2022: Chancengerechtigkeit und Gleichstellung

Zyklus 1
Zyklus 2
Zyklus 3

Im Unterrichtsmaterial zum Tag der Kinderrechte 2022 wird das Recht auf Chancengerechtigkeit und Gleichberechtigung in den Vordergrund gestellt. Es bietet Lehrpersonen die Gelegenheit, sich mit ihren Klassen mit diesen Kinderrechten auseinanderzusetzen. Die Schülerinnen und Schüler steigen mit spielerische Aktivitäten in die Themen ein und lernen anschliessend mit partizipativen Methoden die demokratischen Prinzipien der Chancengerechtigkeit und Gleichberechtigung kennen.

Mit Grundschulkindern über Diskriminierung und Rassismus sprechen

Zyklus 2

Das Lernmedium enthält vorgefertigte Kopiervorlagen, Bildkarten, Geschichten oder auch weiterführende Unterrichtsanregungen zu den Bereichen:

Mein Vater, ein Fischer

lehren & lernen - nachhaltig mit Ressourcen der Meere umgehen

Zyklus 3

Auf seiner Website bietet der Marine Stewardship Council MSC diverse Bildungsmaterialien zur nachhaltigen Nutzung der «Ressource Fisch» an. Als Grundlage dient der 14-minütige Film «Mein Vater, ein Fischer». Dieser kann, aufgeteilt in thematische Kapitel, auch heruntergeladen werden. Dazu gibt es kurze Unterrichtsanregungen, Faktenblätter und eine Multimediageschichte online.

Bildung für nachhaltige Entwicklung in Kitas und Schuleingangsphase

Handbuch

Zyklus 1

Das Handbuch greift Gründe auf, weshalb BNE bereits im Zyklus 1 verankert werden soll. Beispielsweise wird darauf hingewiesen, dass durch die Medien und aktuelle Diskurse viele Themen an die Kinder getragen werden und Nachfragen auslösen. Exemplarisch werden die Themen Ernährung, Ich und wir, Müll, Rohstoffe und Klima behandelt und konkrete Umsetzungsvorschläge für den Unterricht vorgestellt.

ToleranzOn

Zyklus 2
Zyklus 3
Sekundarstufe II (Gymnasium, Fachmittelschule)
Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Die Lernenden erhalten einen eigenen App-Zugang, der sie anonym und selbsterklärend durch die Themen Rassismus, Diskriminierung und Hate Speech führt. Jedes Kapitel ist gleich aufgebaut:
1. Einleitungsvideo
2. Umfrage- und Reflexionsteil
3. Weiterführende Links
4. Zusammenfassendes Video
Die hinteren Kapitel geben Tipps und Denkanstösse für Handlungsmöglichkeiten im Alltag mit.

inFORM

Zyklus 3

«Es stimmt nicht, dass ein Tier eine möglichst grosse Fläche braucht!», «Darf man die WM in Katar geniessen?». InForm bezieht sich auf aktuelle Zeitungsartikel und Radiobeiträge und bietet konkretes Unterrichtsmaterial zum sprachlichen Kompetenzerwerb an. Der BNE-Anteil zeigt sich in den kritischen und weiterführenden Fragen und Aufgabenstellungen. Die Kopiervorlagen bieten einen wertvollen Zugang, um die Fächer Deutsch und NMG zu verknüpfen.

Escape Climate Change

Interaktives Spiel zum Thema Klimaschutz

Zyklus 3
Sekundarstufe II (Gymnasium, Fachmittelschule)
Sekundarstufe II (Berufsbildung)

Escape Climat Change ist ein interaktives Spiel, welches die komplexe Thematik des Klimawandels in einen spielerischen Wettlauf gegen die Zeit verpackt. Das Konzept basiert auf der Idee der «Escape Games», bei denen es einer Kleingruppe gelingen muss, im Rahmen einer vorgegebenen Zeitspanne ein komplexes Rätsel zu lösen.

Unterrichtseinheit abonnieren